Sandra Javornik

JavornikLogopädin

Ausbildungsabschluss: Studium der Logopädie an der FH Wiener Neustadt, 2019

 

Über Mich

Mein Anliegen als Logopädin ist es, Menschen in ihrer Kommunikation zu unterstützen. Ein wichtiger Bestandteil in der Logopädie ist neben der Beratung, Diagnostik und Therapie, die Zusammenarbeit mit Eltern sowie Angehörigen.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken haben wie:

Mein Kind...

  • spricht wenig/kaum
  • spricht unverständlich oder vertauscht Laute im Wort
  • bildet keine grammatikalisch korrekten Sätze
  • hat beim Lesen und/oder Schreiben Schwierigkeiten
  • braucht eine Zahnspange, weil die Zunge beim Schlucken gegen die Zähne drückt

All diese Fragen rund um Sprache, Sprechen und Schlucken können gerne bei einem persönlichen Erstgespräch geklärt werden.

Gemeinsam definieren wir Ziele, um die Fähigkeiten Ihres Kindes optimal zu unterstützen.

Website: www.jalogo.at

 

Tätigkeitsbereiche

Im Kinderbereich

Beratung, Diagnostik und Therapie bei

  • Artikulationsstörungen
  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Orofaziale Dysfunktionen

 

Zusatzausbildungen

  • Wortschatzsammler – Evidenzbasierte Strategietherapie lexikalischer Störungen bei Kindern im Vorschul- und Grundschulalter
  • AVS&LRS im logopädischen Praxisalltag
  • Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen (P.O.P.T.)
  • M.U.N.D.T ®
  • Frühe Grammatiktherapie im interfraktionellen Kontext
  • Diagnostik und Therapie phonologischer Störungen bei Kindern. Ein praxisorientiertes Seminar zur Behandlung phonologischer Störungen
  • Alltagsorientiertes Üben bei schweren bis leichten Aphasien - Neurokognitive Grundlagen und ihre praktische Umsetzung beim Üben 
  • Systematische Behandlung von Fazialis- und Hypoglossusparesen nach dem PNF-Prinzip im Rahmen logopädischer Therapie
  • Demenz und Kommunikation
  • R.E.S.E.T. Kieferentspannung nach Philip Rafferty